genialokal.de

Mit genialokal.de die Lieblingsbuchhandlung unterstützen 

 

Vermisst Ihr es auch so sehr, in den Buchladen zu gehen und ausgiebig in der Auslage zu stöbern? Ich vermisse das total...leider macht uns die derzeitige Situation rund um die Pandemie einen gehörigen Strich durch die Rechnung und vermutlich wird das auch noch eine Weile so bleiben. 

Aber das soll uns Leseratten ja nicht davon abhalten, weiterhin Bücher in unserer Lieblingsbuchhandlung zu shoppen. Denn das geht Gott sei dank auch ohne die Türschwelle zu überschreiten.

 

Über 700 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen in Deutschland sind auf der Online-Plattform genialokal.de zu finden, so auch sicherlich eure Lieblingsbuchhandlung (und damit meine ich nicht die großen Ketten, die haben ja ihre eigenen Onlinepräsenzen).

 

Angelika Siebrands, Geschäftsführerin von genialokal.de und selbstständige Buchhändlerin beschreibt das so: 

 

"Mit genialokal.de haben wir dem echten Buchhandel eine Online-Plattform zur Seite gestellt, die die Wünsche der Leser*innen erfüllt und den beteiligten Buchhandlungen endlich die nötige Reichweite im Netz verschafft. Tagesaktuelle Literaturtipps von Buchhändler*innen und wichtige News aus den Läden machen den Leser*innen Lust auf den Besuch einer Buchhandlung." 

 

Mit nur wenigen Klicks könnt Ihr sehen, ob das gewünschte Buch in Eurer Buchhandlung vor Ort vorrätig ist oder ob es für den nächsten Tag bestellt werden kann. Dabei habt Ihr die Wahl, es selber abzuholen (was ich bevorzuge, da ich dann meine Lieblingsbuchhändlerin noch mal sehe und ein, zwei Worte mit ihr wechseln kann) oder in der näheren Nachbarschaft des Ladens geliefert zu bekommen. 

So gerne ich natürlich in die Buchhandlung gehe, ist es ja auch sehr praktisch (unabhängig von Corona), wenn das Wunschbuch ein paar Stunden nach Bestellung geliefert wird (sofern es vorrätig ist). Das betrifft übrigens nicht nur Bücher, sondern auch Hörbücher, tolinos E-Book-Reader und dazugehörige Ebooks, Spielwaren und vieles mehr. 

 

Genialokal.de ist sehr benutzer- und lesefreundlich aufgebaut. Man wird über die Neuheiten informiert, sowie über die aktuelle Spiegel-Bestseller-Liste und sogar über die Bücher, die in der betreffenden Buchhandlung begehrt sind. Einfach eine sehr unkomplizierte und schöne Sache! 

 

Nicht außer Acht zu lassen ist dabei, dass man den lokalen Buchhandel unterstützt. Das liegt mir persönlich sehr am Herzen. Denn ich möchte auch noch nach der Pandemie im Buchladen meines Vertrauens einkaufen können. Und da wir mittlerweile (fast) alle digitalisierte Menschen sind, wollen wir online in unserer Buchhandlung stöbern und einkaufen. Ohne genialokal.de ist es vielen kleinen, inhabergeführten Buchhandlungen kaum möglich, eine eigene Online-Präsenz mit Shop etc. aufzubauen und zu pflegen. 

Daher halte ich genialokal.de für eine großartige Erfindung! :-)

 

Weitere Vorteile von genialokal.de auf einen Blick:

 

 - zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten

 - Postversand, im näheren Umfeld wird man direkt vom Buchladen beliefert (bei unserer lokalen Buchhandlung macht das die zauberhafte Azubine Anika mit ihrem Feenfahrrad :-) )

 - zertifizierter Shop

 - Buch dabei - Versandkostenfrei :-)

 

Wenn ich in meinem Browser genialokal.de eingebe, kommt automatisch die Seite meiner lokalen Buchhandlung. Probiert es doch mal aus :-).

 

https://www.genialokal.de/?storeID=bahn 


 © Das Logo und das Zitat wurden mit Erlaubnis von Buchcontact verwendet. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0