Rezensionen - Thriller


Die verschwundenen Studentinnen

Die verschwundenen Studentinnen

Alex Michaelides

Droemer HC

Erschienen: Juli 2021

352 Seiten

ISBN: 978-3426282151

Taschenbuch: 14,99 €

 

"Ein altehrwürdiges College.

Eine unheimliche Serie von Vermisstenfällen. 

Und eine tödliche Wahrheit.

 

Am College in Cambridge wird eine Studentin brutal ermordet. Kommilitonin Zoe hegt einen ungeheuren Verdacht und bittet ihre Tante, die Traumatherapeutin Mariana Andres, um Unterstützung. 

Als Mariana am Campus eigene Nachforschungen anstellt, stößt sie auf einen ominösen Geheimbund, der sich einem Kult aus der griechischen Mythologie verschrieben hat. Schnell gerät der charismatische Professor Tosca in den Fokus ihrer Ermittlungen. 

Während die Polizei den Fall schon abgeschlossen glaubt, verschwinden zwei weitere Studentinnen, und für Mariana öffnen sich im wahrsten Sinne des Wortes die Tore zur Unterwelt..."

mehr lesen 0 Kommentare

Sommernacht

Sommernacht

Lucy Foley

Penguin Verlag

446 Seiten

ISBN: 978-3-328-10616-6

Taschenbuch: 15,00 €

 

"Eine abgelegene Insel vor der wilden Küste Irlands: An einem Sommertag versammeln sich Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein rauschendes Fest werden – doch der Wind dreht, und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab. Bald macht das Gerücht die Runde, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis verbirgt. Und auch unter den Gästen dringen immer unaufhaltsamer alte Feindseligkeiten und lang begrabene Geheimnisse ans Licht. Dann wird einer der Feiernden tot draußen im Moor gefunden. Und die Situation auf der Insel eskaliert ..."

mehr lesen 0 Kommentare

Fest der Finsternis

Fest der Finsternis

Ulf Torreck

Heyne Verlag

Erschienen: März 2017

Seiten: 667

ISBN: 978-3-453-67713-5

Taschenbuch: 14,99 €

 

"Paris im September 1805

 

In finsteren Gassen werden die Leichen blutjunger Mädchen gefunden, die Bewohner der Weltmetropole sind ergriffen von Angst.

Der für seinen Jagdinstinkt bekannte Polizist Louis Marais arbeitet wie besessen an dem Fall. Als er auf die Hilfe eines alten Bekannten zurückgreift, der hinter den Mauern des Irrenhauses von Charenton sein Dasein fristet, führt Marais den Albtraum erst zu seiner wahren Größe..."

mehr lesen 0 Kommentare

Die stumme Patientin

Die stumme Patientin

Alex Michaelides

Droemer TB

Erscheinungsdatum: August 2020

ISBN: 978-3-426306905

Taschenbuch: 9,99 €

 

"Blutüberströmt hat man die erfolgreiche Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt Alicia nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat die Malerin seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt sie selbst als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia Berenson zum Sprechen zu bringen. Doch will der Psychiater wirklich nur herausfinden, was in jener Nacht geschehen ist?"

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Wölfe kommen

Die Wölfe kommen

Jérémy Fel

Erscheinungsdatum: 2017

dtv

Seiten: 398

ISBN: 978-3-423-26143-2

Taschenbuch: 16,90 €

 

"Dieses Buch verschlingt man nicht, man wird von ihm verschlungen." (Nicolas Ungemuth)

 

Sie hatte nicht viel Zeit. Loretta rannte zum Fenster, um es aufzureißen - und erstarrte. In diesem Moment zerbrach alles in ihr, jeglicher Funke Überlebenswille, Hoffnung, Kampfgeist. 

Unten, an seinem Wagen, lehnte Daryl, einen Benzinkanister in der Hand, und blickte zu ihr hoch, während sich in seiner Brille die Flammen spiegelten, die sein Elternhaus in ein Häufchen Asche verwandelten.

 

Das Virus des Bösen: Es fasziniert, verführt, infiziert - und bleibt unberechenbar."

mehr lesen 0 Kommentare

Erbarmen

Erbarmen

Der erste Fall für Carl Morck - Sonderdezernat Q

Jussi Adler-Olsen

Erscheinungsdatum: 2011

dtv Verlagsgesellschaft

ISBN: 978-3423212625

Seiten: 421

Taschenbuch: 9,95 €

 

"Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: "Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?"

mehr lesen 0 Kommentare

Das Gesetz des Stärkeren

Das Gesetz des Stärkeren

Joaquín Guerrero Casasola

dtv Verlagsgesellschaft

Erschienen: 2011

ISBN 978-3423212618

Taschenbuch: 9,95 €

 

"Gil Baleares, Ex-Polizist und nun Privatdetektiv braucht dringend Geld. Er lebt von der Pension seinen demenzkranken Vaters, der mit ihm in einer kleinen Wohnung in Mexico wohnt.

Er möchte sich einen kleinen Traum erfüllen, einen silberfarbenen Nissan Tsuru, und würde alles dafür tun.  Da kommt ihm das Angebot, die entführte Tochter des Süßwarenfabrikanten del Moral aus den Fängen der Entführer zu befreien, gerade recht. Reine Routine, denkt er."

mehr lesen 0 Kommentare